Mehr als jeder Dritte findet Kfz-Versicherung zu teuer

7.11.2019

… Jetzt geht das wieder los:

Wie in jedem Jahr zur Wechselsaison vor dem 30. November liefern sich die Kfz-Versicherer auch aktuell einen Preiskampf.
Deshalb machen einer Studie zufolge die Hälfte der 50 größten Kfz-Versicherer auf 6-Jahres-Sicht auch Verluste.

Für Versicherte kann der Wechsel in einen günstigeren Tarif unter Umständen mehrere Hundert Euro pro Jahr einbringen. Aber wer sparen möchte, sollte genau abwägen, ob er auch auf einen der Telematik-Tarife zurückgreifen möchte, die seit einigen Jahren erhältlich sind. Dabei wird das Fahrverhalten permanent überwacht und kann zu Prämienrabatten führen.

Vergleichen Sie selbst – und wechseln, wenn es für Sie von Vorteil ist!
Knapp die Hälfte der 50 größten Anbieter macht mit der Kfz-Versicherung seit mindestens 6 Jahren nur noch Verlust. Bild: Pixabay